Aktuell nicht im Programm

Hardy kann sich vor Schmerzen kaum halten

Hardy kann sich vor Schmerzen kaum halten

Boxer mit verletztem Vorderbein

Der Rüde Hardy kann kaum laufen, als er in die Tierklinik kommt. Der junge Boxer hat seit gestern Schmerzen im rechten Vorderbein. Die sind so stark, dass Doris Plagge den Boxer kaum anfassen kann. Hardys Frauchen ist ebenfalls Tierärztin und sehr besorgt um ihren Liebling. Sie hatte ihn morgens bereits in einer anderen Praxis röntgen lassen. Mit Hardys Gelenken ist alles in Ordnung. Der Schmerz muss also einen anderen Hintergrund haben…

Hautnah - Die Tierklinik

Dr. Henning Schenk muss alle Register ziehen

Terrierdame Lotta läuft torkelig

Dr. Henning Schenk muss alle Register ziehen