Aktuell nicht im Programm

Hat Mini-Bullterrier-Welpe Emma etwas in der Nase?

Hat Mini-Bullterrier-Welpe Emma etwas in der Nase?

Stark geschwollene Schnauze

Mini-Bullterrier-Welpe Emma wurde vom Haustierarzt an die Tierklinik überwiesen. Emma ist erst 15 Wochen alt und hat möglicherweise einen Fremdkörper in der Nase. Ihre ganze Schnauze ist völlig geschwollen. Kann die Tierärztin der kleinen Hündin helfen?

Hautnah - Die Tierklinik

Ist die Katze auf den Rücken gestürzt?

Bonny frisst nicht mehr

Ist die Katze auf den Rücken gestürzt?