Aktuell nicht im Programm

Hat Mischling Clyde Krebs?

Hat Mischling Clyde Krebs?

Rüden ist erneut ein Tumor im Mund gewachsen

Der Haustierarzt hat dem 13 Jahre alten Hund Clyde vor rund zwei Monaten einen Tumor im Maul entfernt. Jetzt ist die Geschwulst wieder da und der Mischling frisst schlecht. Dr. Melanie Langer vermutet, dass es sich bei dem Gewebe um Krebs handeln könnte. Um dem Verdacht nachzugehen, soll Clyde in ein paar Tagen nüchtern wiederkommen und in Narkose untersucht werden. Dabei geht es dem Rüden immer schlechter…

Hautnah - Die Tierklinik

Dr. Henning Schenk muss alle Register ziehen

Terrierdame Lotta läuft torkelig

Dr. Henning Schenk muss alle Register ziehen