Jacqueline gibt Angelika einen gut gemeinten Ratschlag

Jacqueline gibt Angelika einen gut gemeinten Ratschlag

"Bleib so stark, wie du bist"

Mama Angelika spricht bei der "Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn?" Aussprache das Thema Horrorfilme an. Für sie ist es unbegreiflich, dass Jacqueline mit ihrem Sohn Filme ab 18 Jahren anschaut. Doch Jacqueline wiegelt ab und erklärt ihrerseits, dass sie eine halbe Stunde Medienkonsum, wie es Angelika erlaubt, heutzutage zu wenig findet. Aber auch wenn die zwei Frauen unterschiedliche Prinzipien haben, hat Jacqueline beim Abschied einen gut gemeinten Tipp für Angelika: "Bleib so stark, wie du bist".

Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn?

Friederike spürt keine Familienliebe bei Irina

Erziehungstipps für Irina

Friederike spürt keine Familienliebe bei Irina