Aktuell nicht im Programm

Katze Molly frisst nicht und hat stark verhärteten Bauch

Katze Molly frisst nicht und hat stark verhärteten Bauch

Komplikationen nach Beckenbruch

Bei einem Autounfall hat sich Katze Molly das Becken gebrochen. Das hat bereits der Haustierarzt diagnostiziert und Röntgenbilder angefertigt. Da Molly erst sieben Monate alt ist, war der Plan den Bruch ohne OP, auf konservative Weise zu therapieren. Bei jungen Katzen ist das gut machbar. Doch es gibt Probleme. Die Katze will nicht mehr fressen, macht seit Tagen kein Geschäft und hat eine Schwellung im hinteren Bauch. Wie schlimm steht es um Molly?

Hautnah - Die Tierklinik

Dr. Henning Schenk muss alle Register ziehen

Terrierdame Lotta läuft torkelig

Dr. Henning Schenk muss alle Register ziehen