Aktuell nicht im Programm

Maine-Coon-Kater Anton hat Atembeschwerden

Maine-Coon-Kater Anton hat Atembeschwerden

Besitzer und Züchter kommen gemeinsam in die Klinik

Der junge Maine-Coon-Kater Anton hat Probleme mit der Atmung, deshalb sollen heute das Herz und die Lunge untersucht werden. Ein angeborener Herzfehler könnte schuld an Antons Atembeschwerden sein. Besitzer Hendrik Müller kommt gemeinsam mit dem Züchter des Katers in die Tierklinik. Eine genetische Ursache für Antons Erkrankung hätte auch Auswirkungen auf die Arbeit des Züchters. Kann Klinikleiter Dr. Dirk Remin eine Diagnose stellen?

Hautnah - Die Tierklinik

Ist die Katze auf den Rücken gestürzt?

Bonny frisst nicht mehr

Ist die Katze auf den Rücken gestürzt?