Aktuell nicht im Programm

Maine-Coon-Katze Lucy muss sich dauernd übergeben

Maine-Coon-Katze Lucy muss sich dauernd übergeben

Vergiftung oder Magenverstimmung?

Katze Lucy geht es schlecht. Die 4 Jahre alte Maine-Coon-Katze muss sich dauernd übergeben, frisst nichts mehr und setzt weder Kot noch Urin ab. Eine bedrohliche Situation. Tierärztin Doris Plagge will Lucy helfen. Doch schnell merkt die erfahrene Tierärztin, dass ein Ultraschall und die Hilfe von Chefarzt Dr. Dirk Remien von Nöten ist. Was fehlt Lucy nur? Vielleicht ja eine Vergiftung, denn Frauchen hat eine Leidenschaft für exotische Blumen und Kakteen.

Hautnah - Die Tierklinik

Ist die Katze auf den Rücken gestürzt?

Bonny frisst nicht mehr

Ist die Katze auf den Rücken gestürzt?