VOX

Permanent-Make-up eher unerwünscht

Permanent-Make-up eher unerwünscht

Welches Treatment für wen?

In Hamburg scheint die Haut besonders empfindlich zu sein, denn niemand möchte im Vorfeld ein strapazierendes Permant-Make-up bekommen. Unddankbare Bagage. Stattdessen verteilen Janin und Margret dann folgende Treatments:
Alevtine bekommt ein Wimpernlifting, Stefan kommt in den Genuss einer Radiofrequenzwellenbehandlung, ein glamouröses Abend-Make-up gibt es für Emine und Nadine darf sich über Permanent-Make-up-Augenbrauen freuen. Ist ja gerade noch mal gutgegangen.