MO - FR 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Svea kann die Tränen nicht zurückhalten

Rührende Zeremonie: Ohne Taschentücher geht hier nichts

Als Svea ihrem Bräutigam Andrej vor der Trauung entgegen kommt, kann sie ihre Tränen einfach nicht mehr zurückhalten. Ob Aufregung, Rührung, Freude oder Erleichterung – all ihre Gefühle brechen aus ihr heraus und sie fällt glücklich in die Arme ihres Fast-Ehemannes.

Akuter Taschentuch-Alarm: Sveas Tränen rollen

Die Hochzeitszeremonie ist ergreifend – besonders für Braut Svea, die vor lauter Schluchzen kaum Luft bekommt. Doch auch Andrej ist restlos begeistert vom Anblick seiner Braut und weiß gar nicht, wohin mit seinen Worten: "Du siehst unglaublich aus, Schatz. Oh, mein Gott".

Sveas starke Gefühle sind mehr als ansteckend und so fließen auch bei den zahlreichen Hochzeitsgästen die Tränen. "Sehr, sehr, sehr emotional. Sie hat ja geweint bis zum geht nicht mehr", merkt Gastbraut Seyda an. Die Emotionen der Braut haben auch Seyda nicht unberührt gelassen: "Wenn eine Person, die man schon ein bisschen kennt, so stark weint … Das war schon krass." Doch auch Alexandra und Franziska betupften sich vorsichtig die Augen, um ihr Make-Up nicht zu verwischen. Eine solch rührende Prinzessinnen-Hochzeit lässt eben selten jemanden unberührt.

Ob sich die Gastbräute durch die rührende Stimmung auch zu einer großzügigen Punktevergabe hinreißen lassen? Bei TV NOW könnt ihr es miterleben.

Gastbraut Petra gibt mehrmals die Höchstpunktzahl

Die Bewertung für Monikas Hochzeit

Gastbraut Petra gibt mehrmals die Höchstpunktzahl