MO - FR 19:00

Á la Kaiserstrasse: Kaiserliches Prachtmenü mit Gold und Glamour

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Surf & Turf:
Rinderfilet 600 g
Salz und Pfeffer
Rapsöl 4 EL
Balsamico 4 EL
Butter 100 g
Weißbrot 70 g
Kräuter der Saison 1 Bund
Parmesan 50 g
Riesengarnelen 5 Stk.
Olivenöl 2 EL
Knoblauchzehen 3 Stk.
Thymianzweige 3 Stk.
Knödel:
Brötchen alt 150 g
Schalotten 3 Stk.
Butter 40 g
Milch 150 ml
Salz und Pfeffer 1 Prise
Muskat 1 Prise
Petersilie 1 Bund
Oliven 100 g
Ei 1 Stk.
Butter geklärt 3 EL
Ciabatta:
Ciabatta 1 Stk.
Olivenöl 100 ml
Zitronensalz 1 Prise
Beilagen:
Erbsen 100 g
Esslack gold 1 Dose
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1263,568 (302)
Eiweiß 9.63g
Kohlehydrate 7.72g
Fett 26.06g

1 Den Backofen vorheizen auf 180 Grad. Das Rinderfilet in gleichmäßige Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Pfanne mit Rapsöl erhitzen. Filet scharf anbraten. Danach aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen, um anschließend die Parmesankruste aufzutragen.

2 Bratensatz mit Balsamico-Essig und Brühe verfeinern und 2-4 Minuten köcheln lassen.

3 Für die Parmesankruste: Butter, Weissbrot, Kräuter und Parmesan verrühren. Das Rinderfilet bestreichen und je nach Dicke des Fleisches in den Ofen geben bis Fleisch rosa gegart ist.

4 Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Garnelen dazugeben. Dazu Knoblauch und Thymian geben und darin anbraten.

5 Brötchen klein schneiden und in eine Schüssel geben. Schalotten klein hacken und in Butter andünsten. Mit Milch auffüllen. Salz, Pfeffer und Muskat dazugeben. Die heiße Milch über die Brötchen geben und zugedeckt eine halbe Stunden ruhen lassen. Oliven und Petersilie hacken und zu den Brötchen dazugeben. Ggf. mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Knödel auf einer Alufolie verteilen und darin einrollen. 40-50 Minuten in heißem Wasser ziehen lassen. Knödel rausnehmen, auskühlen lassen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden.

6 Erbsen in geklärter Butter andünsten. Am besten frische Erbsen. Danach mit Esslack (gold) ansprühen.

7 Ciabatta hauch-dünn aufschneiden, mit Olivenöl bestreichen und mit Zitronensalz verfeinern. Ca. 2-5 Minuten in den Backofen geben (je nach Dicke des Ciabattas).

8 Zum Anrichten: Ciabatta auf den Olivensemmelknödel schichten. Dann Rinderfilet und oben drauf die Garnele geben. Die goldenen Erbsen auf den Teller geben und die Soße entsprechend verteilen.

Jessicas Gäste lieben dieses Lied!

Devin greift wieder zur Gitarre

Jessicas Gäste lieben dieses Lied!