Hundkatzemaus

Inhaltsstoffe stehen im Verdacht, Krebs zu erregen

Achtung bei der Hundewäsche: Mit diesen Shampoos können Sie ihrem Liebling schaden

Hundeshampoo unterliegt lediglich der Putzmittel-Verordnung
Hundeshampoo unterliegt lediglich der Putzmittel-Verordnung Wer weiß denn sowas? 02:07

Sie sind unsere besten Freunde, doch wenn sich unser Hund mal richtig in Matsch und Dreck ausgetobt hat, möchten wir ihn so nicht unbedingt in Haus oder Wohnung haben. Jetzt ist also eine Dusche angesagt. Doch auf dieses schäumende Erlebnis könnte so mancher Vierbeiner liebend gerne verzichten. Und auch wenn der Hund es nicht weiß, instinktiv liegt er damit richtig. Denn so manches Shampoo ist durchaus gesundheitsgefährdend, wie Hundefriseurin Franziska Knabenreich im Video erklärt.

Kaum Deklarierungspflicht, denn: Hundeshampoos unterliegen lediglich der Putzmittel-Verordnung

Viele Menschen waschen ihre vierbeinigen Begleiter mit Baby- also Menschenshampoo. Doch die Haut eines Hundes hat einen ganz anderen PH-Wert als der Mensch. Wenn man den Hund mit einem solchen Shampoo wäscht, kann es zu Hautreizungen und Juckreiz kommen – nicht schön für den Hund. Doch was tun? Die Lösung klingt doch easy: Einfach Hundeshampoo besorgen. Doch Vorsicht, so manches dieser Shampoos ist nicht besser – im Gegenteil.

„Viele Hundeshampoos sind so sauer, wie Essigreiniger. Und damit putz ich vielleicht mein Klo, aber auf keinen Fall schütte ich das auf einen Hund“, warnt die Hundefriseurin Franziska Knabenreich beim VOX Haustiermagazin „hundkatzemaus“. „Das Problem ist: Hundeshampoos unterliegen nicht der Human Kosmetik-Verordnung, sondern der Putzmittel-Verordnung. Und deswegen muss da auch nicht deklariert werden, welche Inhaltsstoffe darin sind“, erklärt die Groomerin. Auch Duftstoffe und Farben sind ein echtes Problem, das zu Allergien und Augenreizungen führen kann.

„hundkatzemaus“ im TV und auf RTL+

Worauf wir unbedingt achten sollten und welchen Tipp Franziska Knabenreich für ein sauberes, frisches Fell aber eben auch einen glücklichen und gesunden Hund hat, gibt’s am Samstag, den 20. August um 18:00 Uhr bei VOX oder parallel im Livestream auf RTL+ zu sehen.

Sendung verpasst? Kein Problem! Auf RTL+ gibt es diese und auch alle anderen Folgen hundkatzemaus in voller Länge und zu jeder Zeit auf Abruf. (sma)

Die besten Hundeshampoos im Vergleich

Werden Sie fündig?

Es geht weiter

Werden Sie fündig?