MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Anjas Vorspeise

Apfel-Sellerie Suppe und Consommé double parfümiert mit Sherry

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die Schnelle Feigen mit Ziegenkäse:
Thymian frisch 6 Stk.
Feigen frisch 8
Honig 2 EL
Salz 1 Pr
Ziegenkäse 150 gr.
Rote Bete Suppe:
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Ingwer 1 Pr
Rote Bete Knollen 4 Stk.
Brühe 1 l
Kokosmilch 400 ml
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Orangensaft 1 Schuss
Für die Apfel-Sellerie-Senf-Suppe:
Knollensellerie 200 gr.
Kartoffeln 150 gr.
Zwiebel 1 Stk.
Äpfel 4 Stk.
Senf grob 1 EL
Gemüsebrühe 750 ml
Cidre 125 ml
Sahne 150 ml
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Räucherlachs 200 gr.
Für das Consommé double mit Sherry:
Rehknochen 1,5 kg
Suppengrün frisch 3 kg
Tomatenmark 100 gr.
Rosmarin 1 Pr
Thymian 1 Pr
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Wildgewürz 1 EL
Rotwein 500 ml
Reh Fleisch (fe) frisch 500 gr.
Eier 3 Stk.
Sherry 2 EL
Öl 1 EL
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 565 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 284,512 (68)
Eiweiß 7.05g
Kohlehydrate 2.92g
Fett 2.55g

Schnelle Feigen mit Ziegenkäse:

1 Thymian mit Honig und sechs Esslöffeln Wasser für fünf Minuten einkochen, bis eine sirupartige Konsistenz entsteht.

2 Die Feigen waschen und den Boden flach abschneiden. Das obere Stück der Feigen einschneiden, jedoch nicht so tief, dass man die Feigen trennt.

3 Anschließend die Feigen mit dem Ziegenkäse befüllen. Für circa fünf Minuten bei 230 Grad im Ofen garen.

4 Dann mit Honig beträufeln und servieren.

Rote Bete Suppe:

5 Eine kleine Zwiebel mit der Knoblauchzehe in Butter anschwitzen und eine Prise Ingwer hinzugeben.

6 Die vier Knollen rote Bete ebenfalls anschwitzen und mit einem Liter Brühe ablöschen.

7 Nach Belieben salzen und pfeffern.

8 Dann alles mit einem Pürierstab zu einer feinen Masse pürieren und die Kokosmilch hinzugeben.

9 Im Schluss mit einem Schuss Orangensaft abschmecken.

Apfel-Sellerie-Senf-Suppe:

10 Gemüse und Äpfel in Butter anschwitzen.

Die Punkte für Kathrin

Für heute hammer's

Die Punkte für Kathrin