MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Apfelweineis

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Apfel Boskop frisch gewürfelt 300 g
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitronensaft frisch gepresst 4 EL
Apfelwein 18 cl
Milch 340 ml
Sahne 35% Fett 60 ml
Eigelb 2 Stk.
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 414,216 (99)
Eiweiß 1.38g
Kohlehydrate 15.93g
Fett 2.39g

1 Für das Apfelkompott gibt man zunächst Äpfel, die Hälfte des Zuckers, den Vanillezucker und den Zitronensaft in einen Topf. Jetzt kocht man das Ganze kurz auf und dünstet es dann bei mäßiger Hitze etwa 15 Minuten. Das Apfelkompott in einem Mixer fein pürieren.

2 Danach lässt man in einem weiteren Topf die Milch mit der Sahne, dem restlichen Zucker und den 2 Eigelb aufkochen und vermischt die Milch dann mit den pürierten Äpfeln. Danach nimmt man die Eismasse vom Herd kühlt sie im Eiswasserbad ab. Anschließend stellt man sie für eine Stunde in den Kühlschrank und lässt sie durchkühlen.

3 Jetzt gibt man die Masse in die Eismaschine und lässt sie ca. 1,5 Std rühren, bis das Eis cremig zart ist. Den Apfelwein gibt man erst ziemlich zum Schluss hinzu, kurz bevor das Eis fertig ist.

Das Niveau bleibt auch im Finale hoch

Eine 10 nach der nächsten

Das Niveau bleibt auch im Finale hoch