MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Hamburger Finale: Franzbrötcheneis, rote Grütze mit Vanillesauce und Mousse au chocolat

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Franzbrötcheneis:
Mandeln gehäutet 100 g
Milch 500 g
Sahne 250 g
Zucker 75 g
Eigelb 5 Stk.
Rote Grütze:
Erdbeeren 100 Gramm
Himbeeren 100 g
Johannisbeeren rot 50 g
Blaubeeren 50 g
Brombeeren 50 g
Kirschsaft 125 ml
Wasser 50 ml
Rum 10 ml
Zucker 25 g
Speisestärke 1 EL
Vanillesauce:
Eigelb 3 Stk.
Zucker 2 EL
Sahne 250 ml
Vanilleschote 1 Stk.
Mousse au chocolat:
Zucker 100 g
Zartbitterschokolade 200 g
Sahne 30% Fett 100 g
Rum 2 TL
Eier 4 Stk.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 933,032 (223)
Eiweiß 3.39g
Kohlehydrate 19.96g
Fett 14.14g

Franzbrötcheneis:

1 Mandeln im Blender / Mixer zerkleinern. Milch, Sahne und 50 g Zucker zugeben. Ca. 8 Minuten bei ca. 100 Grad unter Rühren aufkochen und anschließend 1 Stunde ziehen lassen. Durch ein Sieb in eine Schüssel umfüllen.

2 25 g Zucker und das Eigelb schaumig rühren. Lauwarme Milchmischung zugeben und ca. 6 Minuten bei ca. 80 Grad cremig aufschlagen. Masse in Eiswürfelbereiter füllen und über Nacht gefrieren.

3 Gefrorene Eismasse in Stücken im Blender / Mixer cremig aufschlagen und servieren.

Rote Grütze mit Vanillesauce:

4 Die Beeren vorsichtig waschen und abtropfen. Wasser und Kirschsaft mit dem Zucker, dem Rum und der Speisestärke sowie je 60 Gramm Erdbeeren und Himbeeren im Blender / Mixer zerkleinern. Ca. 10 Minuten bei ca. 100 Grad erhitzen. Den noch heißen Sud über die restlichen frischen Früchte geben und erkalten lassen.

5 Vanilleschote aufschneiden und Mark herauskratzen. Vanilleschote, Mark, Zucker und Sahne in einen Topf geben, vermischen, aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Vanilleschote herausnehmen. Die Eigelbe verquirlen und mit dem Schneebesen in die Sahne einarbeiten. Die Masse langsam bis kurz vor den Siedepunkt erhitzen und mit dem Schneebesen kräftig schlagen, bis sie dickflüssig zu werden beginnt. Dann auf Eiswasser kalt rühren.

Mousse au chocolat:

6 Zucker mit Zartbitterschokolade im Mixer / Blender pulverisieren. Sahne in einer Schüssel zusammen mit Schokozucker und Rum über dem Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Eigelb und Schokomasse mixen. Eiweiß zusammen mit Prise Salz steif schlagen, unterheben, kalt stellen.

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?

Finaltag in Hamburg

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?