Das perfekte Dinner

Rauchmelder-Alarm! Gabi gibt beim Kochen zu viel Vollgas

Bei diesem Dinner herrscht Katastrophen-Stimmung

Katastrophen-Alarm bei Gabi
Katastrophen-Alarm bei Gabi Da schreit sogar der Rauchmelder! 01:54

Katastrophen-Alarm bei Gabi: Erst rächt sich ihr „Angstgegner“ und verabschiedet sich auf den Küchenboden und dann wird´s richtig laut am Herd. Was es damit auf sich hat und wie Gäste und Gastgeberin darauf reagieren, seht ihr im Video.

Es war bisher so schön ruhig beim perfekten Dinner im Lahn-Dill-Kreis – doch dann kam Gabi und gab Vollgas. Dass man Fleisch gut scharf anbraten darf, ist ja allgemein bekannt. Dabei sollte man allerdings auch darauf achten, dass die Rauchentwicklung nicht allzu stark wird – besonders wenn man in der offenen Küche Rauchmelder installiert hat. Das hat allerdings nicht so ganz geklappt. „Ich habe kurz gedacht, wir haben einen neuen Papst“, witzelt Julian. Und dann wird es laut – sehr laut.

Sämtliche Rauchmelder des Hauses schlagen gefühlt Feueralarm und bescheren den Gästen schmerzende Ohren! Ein wenig hilflos in Lärm und Rauch: Gabi. Und dabei hatte sie den Schock vom Dessert-Fauxpas – ihr fiel eines der Gläser auf den Steinboden – noch gar nicht verdaut. „Der Angstgegner hat sich gerächt, weil es geklappt hat“, kann sie nur noch stammeln. Vom perfekten Dinner zum Katastrophen-Alarm ist es halt manchmal nur ein kleiner Schritt. (sbo)

„Das perfekte Dinner“ im TV und auf RTL+