MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Frozen Cheesecake auf Digestive/Hobbits Boden, dazu Himbeer-Coulis

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Dinkel-Hafer-Kekse 1 Pk.
Butter 100 g
Eier 4 Stk.
Zucker 2 dl
Vanillezucker 2 TL
Philadelphia 400 g
Sahne 1,5 dl
Orange 1 Stk.
TK-Himbeeren 7 dl
Zucker 3 dl
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 525 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1100,392 (263)
Eiweiß 3.20g
Kohlehydrate 30.59g
Fett 13.90g

Cheesecake:

1 Die Kekse in eine kleine Tüte tun und mit einem harten Gegenstand zu großen Krümeln zerschlagen, die Butter schmelzen und in die Tüte rein gießen, zusammen quetschen und in eine flache Form geben.

2 Das Eigelb vom Eiweiß trennen in zwei verschiedene Schüsseln. Eigelb mit Zucker schlagen bis es luftig ist, Vanillezucker und den Philadelphia Käse dazu geben. In der anderen Schüssel das Eiweiß zu Eischnee schlagen. In einer dritten Schüssel die Sahne steif schlagen.

3 Beide Komponenten langsam unterrühren. Orangenschale rein reiben nach Geschmack. Den flüssigen Teig über die Kekse gießen und im Gefrierschrank für mindesten 8 Stunden stellen.

Himbeer-Coulis:

4 Himbeeren in einen Kochtopf tun und mit Zucker schmelzen lassen. Die Kerne mit einen Sieb trennen und den Himbeersaft aufbewahren. Den Cheesecake mit Himbeere Coulis dekorieren.

Was sagen die Gäste zum Kürbis-Menü?

Svens Punkte

Was sagen die Gäste zum Kürbis-Menü?