MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Sauerbraten mit Kartoffelpüree und Brokkoli mit Mandelbutter

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Marinade:
Rotwein 750 ml
Rotweinessig 375 ml
Zwiebeln 3 Stk.
Lorbeerblätter 6 Stk.
Nelken 7 Stk.
Wacholderbeeren 7 Stk.
Möhren gewürfelt 3 Stk.
Sellerie 0,5 Stk.
Lauchstangen jung 3 Stk.
Sauerbraten:
Rinderbraten 3 kg
Zwiebeln 3 Stk.
Butterschmalz
Suppengrün 1 Bund
Tomatenmark 2 EL
Rotwein 0,4 l
Fleischbrühe 0,5 l
Preiselbeeren 2 EL
Salz
Pfeffer
Zucker
Speisestärke
Kartoffelpüree mit Kräutern der grünen Soße:
Kartoffeln mehlig 1,5 kg
Butter 100 g
Milch warm 250 ml
Salz 1 Pr
Frankfurter Grüne Soße Kräutermischung 2 EL
Muskatnuss frisch gerieben 0,5 TL
Brokkoli mit Mandelbutter:
Mandelblättchen 1 Päckchen
Broccoli frisch 2 Stk.
Natron
Butter 100 g
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 439,32 (105)
Eiweiß 9.15g
Kohlehydrate 3.90g
Fett 4.72g

Sauerbraten:

1 Das Fleisch ca. 5 Tage in der Marinade einlegen (sollte immer gewendet werden) und kühl stellen. Danach herausnehmen, das Fleisch abtrocknen und beiseitestellen.

2 Die Zwiebeln würfeln und anbraten, dann das klein geschnittene Gemüse beifügen und mit bräunen. 2 Esslöffel Tomatenmark zugeben, verrühren und mit anschmoren lassen. Mit Rotwein ablöschen und mit Fleischbrühe auffüllen. Etwa zwei große Schöpflöffel der Marinade beifügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Prüfen ob zu essiglastig, wenn ja, dann Zucker beigeben.

3 Den Braten ca. 1,5-2 Stunden bei 160 – 170 Grad Heißluft im Ofen garen. Braten alle halbe Stunde wenden.

4 Den Braten herausnehmen und den Bratenfond abgießen. Wenn gewünscht, das Gemüse darin lassen und pürieren. Die Sauce nach und nach mit 375 ml der Marinade auffüllen (immer mal abschmecken) und mit 2 Esslöffeln Preiselbeeren etwas einkochen lassen. Dann Sauce nochmal pürieren und mit Speisestärke abbinden, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Evtl. mit Pfeffer, Salz und etwas Zucker abschmecken.

Kartoffelpüree mit Kräutern der grünen Soße:

5 Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen. Abgießen und die Butter und etwas warme Milch zugeben, sowie Muskatnuss. Alles erst gründlich stampfen und dann mit dem Handmixer fein rühren, Milch zugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, sollte nicht zu flüssig werden. Messerschnitt muss erkennbar sein. Dann die Kräuter unterheben. Beim Anrichten etwas frische Petersilie und Schnittlauch darüber streuen.

Brokkoli mit Mandelbutter:

6 Den Brokkoli putzen und in kleine Röschen aufteilen. Strunk und Stiele abschneiden. In reichlich Salzwasser mit einer guten Prise Natron kochen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Absieben und warm stellen.

7 Die Mandelblättchen in einer kleineren beschichteten Pfanne anrösten bis sie goldbraun sind. Vorsicht, die Mandelblättchen werden sehr schnell schwarz. Der Geruch verrät wann sie fertig sind.

8 Dann ein großzügiges Stück Butter (ca. 100 g) dazugeben. Aufschäumen lassen und dann über den Brokkoli geben.

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?

Finaltag in Hamburg

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?