MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Chris' Dessert

Rote Beete Pannacotta mit bunter Vielfalt

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Kokosmilch 500 ml
Rote Bete 150 gr.
Kardamomkapsel 5 Stk.
Agavendicksaft 5 EL
Zitronensaft 4 EL
Zitronenabrieb 4 EL
Agar-Agar. (Agazoon) 1,5 Blatt
Für die Deko:
Brombeeren 200 gr.
Johannisbeeren 90 gr.
Aprikosen 4 Stk.
Minzblätter 4 EL
Agavendicksaft 3 EL
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 245 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 309,616 (74)
Eiweiß 1.36g
Kohlehydrate 15.40g
Fett 0.42g

1 Die rote Beete putzen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die rote Beete in etwas Wasser kochen, bis sie weich ist.

2 Das Wasser abgießen und die rote Beete für zehn Minuten in den Kühlschrank stellen.

3 Das Wasser abgießen und die rote Beete für zehn Minuten in den Kühlschrank stellen.

4 Die Kokosmilch mit dem Inneren von fünf Kardamomkapseln auf den Herd stellen und kochen. Diese Mischung für zehn Minuten in den Kühlschrank geben.

5 Füge nun die rote Beete und die Kokosmilch inklusiver der Kardamomkapseln in einen Mixer.

6 Hinzu kommt nun der Agavendicksaft, der Zitronensaft und der Zitronenabrieb. Diese Mischung wird nun glatt püriert.

7 Wenn die Mischung glatt ist, zurück in den Topf geben und abschmecken.

8 Koche die Mischung wieder auf und gebe 1,5 Blatt Agar Agar hinzu und rühre so lange, bis sich die Blätter aufgelöst haben.

9 Dann die Panna Cotta Masse in Förmchen geben und für mindestens drei Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Masse fest wird.

10 Zum Anrichten die Panna-Cotta auf einen Teller stürzen und mit Beeren, Aprikosen und Minze garnieren.

Herzallerliebst: Schnitzeljagd in Johannes` Küche?

Den Liebeszettelchen auf der Spur

Herzallerliebst: Schnitzeljagd in Johannes` Küche?