MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Chris' Hauptspeise

Saisonale Tajine mit einem Touch aus 1001 Nacht

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Zwiebeln rot 1,5 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Ingwer 30 gr.
Olivenöl 8 EL
Harissa-Paste 2,5 TL
Zimt 1,5 TL
Tomaten stückig 1 Dose
Gemüsebrühe 500 ml
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Aubergine frisch 2 Stk.
Möhren 4 Stk.
Aprikosen getrocknet 130 gr.
Kichererbsen 280 gr.
Minze 5 Stange
Couscous 250 gr.
Zitronensaft 2 EL
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 50 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1008,344 (241)
Eiweiß 4.04g
Kohlehydrate 22.28g
Fett 15.00g

1 Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln.

2 In einer Tajine oder einem Schmortopf fünf Esslöffeln Öl erhitzen.

3 Zwiebel, Knoblauch und Ingwer darin bei schwacher Hitze circa zwei Minuten andünsten. Harissa und Zimt dazugeben und circa zwei Minuten. rösten, bis die Gewürze zu duften beginnen.

4 Tomaten und Brühe einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce aufkochen und offen für circa zehn Minuten köcheln lassen.

5 Währenddessen die Auberginen putzen, waschen und in circa ein cm große Würfel schneiden.

6 Die Möhren schälen und ebenfalls würfeln.

7 Die getrockneten Aprikosen in feine Streifen schneiden.

8 Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen.

9 Auberginen, Möhren, Aprikosen und Kichererbsen in die Sauce geben und circa zehn Minuten mit kochen.

10 Inzwischen die Minze waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und nach Belieben grob hacken.

Herzallerliebst: Schnitzeljagd in Johannes` Küche?

Den Liebeszettelchen auf der Spur

Herzallerliebst: Schnitzeljagd in Johannes` Küche?