MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Chris' Vorspeise

Carpaccio von dem Kohlrabi in Symbiose mit zitrischer Vinaigrette, Rucola und Orangenfilets

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Kohlrabi frisch 3 Stk.
Rucola 1 Packung
Limette 1 Stk.
Orangen 3 Stk.
Olivenöl 3 EL
Chilischote rot 1 Stk.
Vanilleschote ausgekratzt 1 Stk.
Pfeffer 1 Pr
Salz 1 Pr
Zucker 1 pr
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 2832,568 (677)
Eiweiß 0.55g
Kohlehydrate 2.75g
Fett 75.17g

1 Den Kohlrabi putzen, schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Mit 1,5 Teelöffeln Salz bestreuen und ziehen lassen.

2 Rucola verlesen, waschen und trockenschleudern, grobe Stiele entfernen.

3 Die Limette und die Orange heiß waschen, trockenreiben und jeweils 1,5 Esslöffel Schale in feinen Streifen abziehen. Alle Orangen so großzügig schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird.

4 Die Filets aus den Trennhäuten schneiden, dabei den Saft auffangen. Die Limette und die Organenreste auspressen.

5 Den Limetten- und Orangensaft mit dem Olivenöl verrühren.

6 Die Chilischote putzen, waschen, in Ringe schneiden und nach Belieben entkernen.

7 Die Vanille und die Chilischote zur Zitrusvinaigrette geben und mit Salz, Pfeffer und etwa 1,5 Teelöffel Zucker würzen.

8 Den gesalzenen Kohlrabi abbrausen und trocken tupfen.

9 Mit den Orangenfilets und dem Rucola auf Tellern anrichten.

10 Mit der Vinaigrette beträufeln und die Limetten- und Orangenzesten darüberstreuen.

Herzallerliebst: Schnitzeljagd in Johannes` Küche?

Den Zettelchen auf der Spur

Herzallerliebst: Schnitzeljagd in Johannes` Küche?