MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner: Achim ist ein Tausendsassa

Tausendsassa Achim lädt uns ein

In Hatten empfängt uns Achim und der hat offenbar noch viel vor. Jedenfalls redet er so schnell, als hätte er nur begrenzte Zeit. Dafür ist bei ihm alles "super, das ist super, ich freu mich, das Wetter ist gut. Alles super, echt." Sagen wir es mal so: Man merkt ihm an, dass er im "echten Leben" Motivationstrainer im Verkauf ist. 

Achims Element ist das Wasser

Ansonsten geht es bei Achim recht maritim zu. Anker, wohin man guckt, hier und da ein Leuchtturm und im Flur hängt ein Fischernetz an der Decke. "Ich hab früher viel mit Seefahrt zu tun gehabt", erklärt Achim. "Ich war bei der Marine, komme von der Ostsee. Meine Eltern hatten ein Wochenendhaus, nur100 Meter von der Ostsee entfernt. Da hieß es in den Sommerfrien: Badehose an, ins Wasser rein, Surfen, Wasserski, so bin ich groß geworden. Das Wasser ist mein Element." 

Außerdem kann Achim Gitarre spielen, in Windeseile die Wohnung zeigen und hoffentlich kochen. Davon will er jedenfalls seine Dinnergäste überzeugen. Die haben Achim ja schon am ertsen Tag kennen gelernt und wissen: "Das ist der Mann, der Stiummung bringt."

Bei TV NOW können Sie verpasste Folgen sowie die kommenden "Das perfekte Dinner"-Folgen als Pre-TV noch vor der Fernsehausstrahlung sehen.

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?

Finaltag in Hamburg

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?