MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Tag 1: André

Das perfekte Dinner: André hat als Gastgeber an alles gedacht

André hat einfach an alles gedacht
André hat einfach an alles gedacht "Das macht einen guten Gastgeber aus" 03:03

Vegetarier? Kein Problem!

Ida, Julia, Melanie und Sandra sind endlich bei André angekommen. Der Gastgeber am ersten Tag der „Das perfekte Dinner“-Runde in Berlin ist überrascht, der einzige Mann in der Frauenrunde zu sein. Aber das ist natürlich kein Problem, denn es geht ja schließlich um das Essen. Mit seiner herzlichen Art begrüßt er seine Gäste an der Tür – natürlich wieder unter den obligatorischen Abstandsregeln. „Ich bin ganz gespannt, wie das wird. Ich glaube, der André bringt etwas Verrücktes und Interessantes in diese Frauengruppe rein“, merkt Ida an. 

Auf dem Balkon lernen sich alle erst einmal bei einem Aperitif aus Wein, Holundersirupwasser und Wassermelonen kennen. Bevor es für André ans Kochen geht, erkundigt sich der 44-Jährige erst nach den Vegetarierinnen. Ida, die sich am liebsten vegan ernährt, findet das super: „Er hat reagiert, als wäre das ganz normal. Er war super vorbereitet und ich finde, das macht einen guten Gastgeber aus!“

Um Oliver zu toppen, braucht Tanaz 40 Punkte

Schafft sie die volle Punktzahl?

Um Oliver zu toppen, braucht Tanaz 40 Punkte