MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Andreas Dinner in Dresden

Das perfekte Dinner: Andrea braucht keinen Tagesplan – nur viel Gefühl

Zack, zack, Dinner kochen – und dann viel bei den Gästen sein!

Am dritten Tag der Dresdener Dinnerwoche kocht Andrea. Die Grande Dame der Runde hat für ihren Dinner-Abend entspannt auf langwierige Vorbereitungen verzichtet. Sie kocht lieber nach Gefühl. Außerdem möchte sie viel Zeit für die Gäste haben, anstatt mit viel Ehrgeiz auf einen Dinnersieg hinzukochen. Also möchte sie die küchenarbeit möglicht flott hinter sich bringen.

Wer neugierig auf Andreas tolles Haus ist, kann alles im Video bewundern.

So verrückt waren unsere ersten 15 Jahre

Darauf ein Geburtstags-Ständchen

So verrückt waren unsere ersten 15 Jahre