MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Bloß kein Stress am Montag!

Das perfekte Dinner: Angelique ist optimal auf ihr Menü vorbereitet

Vieles schon am Vortag gekocht – und dann auch noch eine Küchenhilfe

In dieser Woche ist „Das perfekte Dinner“ in Kassel zu Gast. Allerdings wohnt die erste Kandidatin der neuen Runde in Besse, einem kleinen Ort vor den Toren der Stadt. Angelique ist 31, Mutter von zwei Kindern und freut sich auf ihren Dinner-Abend. Stress versucht die gelernte Elektrikerin zu vermeiden, daher ist ist sie bestens vorbereitet. Die Creme Brûlée und die Macarons sind schon fertig und für die Schnippelarbeiten kommt eine Freundin. Alles andere steht auf einer detaillierten Excel-Liste. Allerdings hat sich Angelique auch eine Menge vorgenommen – und ihre Gäste wundern sich schon, wie sie das alles auf die Teller bringen will.

In diesem Video könnt einen Blick in Angeliques großes Haus werfen – und ihre Schnippelhilfe kennenlernen.

Wiebke hat sich leider vergriffen

Wo kann er denn nur sein?

Wiebke hat sich leider vergriffen