MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Tag 5: Anne

Das perfekte Dinner: Anne benutzt für die Vorspeise eine außergewöhnliche Zutat

Anne serviert eine mutige Zutat
Anne serviert eine mutige Zutat Lakritz polarisiert 03:01

Passen Rote Bete und Lakritz überhaupt zusammen?

Bei Anne geht es ans Werk: Ihre Gäste dürfen ihre französisch inspirierte Kreation verkosten. Als Vorspeise serviert die Gastgeberin ein Rote-Bete-Carpaccio mit Reh und einem Sellerie-Püree. Dazu gibt es eine Sauce und ein Lakritz-Dressing. Letzteres hat Anne beim Aperitif schon angekündigt. Lakritz in einem salzigen Gericht kennen die anderen noch nicht und sind sowohl skeptisch als auch neugierig, wie gut diese Zutat denn reinpasst. 

Was sagen die Gäste beim Probieren? Naaras Geschmack trifft das Dressing leider nicht: „Es war nicht ganz mein Fall. Ich bin ja bekennender Lakritz-Nichtmöger, daher konnte ich die Bete, die ich eigentlich gerne esse, nicht essen.“ Für die anderen ist die Vorspeise aber sehr stimmig. „Ich bin ein Saucen-Liebhaber. Die Sauce war perfekt, sie hatte die perfekte Konsistenz“, lobt Denise. Nico hat die Vorspeise so geschmeckt, dass er sogar noch um Nachschub bittet.  

Um Oliver zu toppen, braucht Tanaz 40 Punkte

Schafft sie die volle Punktzahl?

Um Oliver zu toppen, braucht Tanaz 40 Punkte