MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Die Imis sind die schlimmsten

Das perfekte Dinner: Anne ist die kölscheste Kölnerin in der Runde

Weit draußen, aber mitten im Leben
Weit draußen, aber mitten im Leben Anne wohnt "in the middle of nowhere" 01:51

Im Herzen ist die gebürtige Dresdnerin ein echter Jeck!

Am Freitag geht es Richtung Peripherie von Köln und zwar nach Stommelerbusch. Dort lebt Anne-Kathrin, „die kölscheste Kölnerin“ der Woche, wie ihre Mitstreiter finden. Beruflich ist Anne als Creative-Director unterwegs. Mindestens genauso kreativ und verspielt wie die Finaltag-Gastgeberin selbst sind auch ihre eigenen vier Wände. Zusammen mit sechs weiteren Familien teilt sich Annes Familie einen Vierkanthof: „Unsere kleine Community, unsere kleine heile Bullerbü-Welt, inmitten der großen Welt“, erzählt die Hobbyköchin.

"Moulin" steht für die Stommeler Windmühle und "Rouge" für den roten Faden

Gespeist wird am letzten Tag in der Kölner Woche in Annes riesen Werkstatthalle – Pardon! –Esszimmer. Und obwohl die 52-Jährige in einem idyllischen Bauerhof lebt, reist sie mit ihren Gästen für einen Abend kulinarisch gern nach Frankreich. Das Motto ihres Dinners lautet „Moulin ‘Rouge’“.

Für ihre Konkurrenten klingt es bereits wie ein Gewinner-Menü. Und was meint ihr? Ob Anne Mitstreiterin Naara überholt, erfahrt ihr in voller Länge auf TVNOW.

Um Oliver zu toppen, braucht Tanaz 40 Punkte

Schafft sie die volle Punktzahl?

Um Oliver zu toppen, braucht Tanaz 40 Punkte