MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

"Mit viel Liebe"

Das perfekte Dinner: Architektin Svenja zaubert ein herzerwärmendes Menü für ihre Gäste

Svenja setzt sich für den Tierschutz ein
Svenja setzt sich für den Tierschutz ein Tag 1 in Frankfurt: Svenja 04:18

Auf geht es in die größte Reihenhaussiedlung der Republik

Es ist schon wieder Montag und das bedeutet, dass eine neue Dinner-Woche startet. Dieses Mal treiben wir uns in Frankfurt und Umgebung rum. Zum Auftakt führt es uns nach Offenbach. Dort wohnt Gastgeberin Svenja. Die 29-Jährige lebt in ihrer stylishen Wohnung mit Mitbewohner Otto. Der Gute ist grün, hat einen Panzer und hält gerade Winterschlaf. Otto ist Svenjas geliebte Schildkröte und nicht die einzige Besonderheit in dem Offenbacher Altbau.

Svenja saniert und baut von der Kirche bis zum Parkhaus

So wie es sich als gelernte Architektin gehört, bestehen die Kerzenständer ihres „Perfekten Dinners“ aus Betonresten ihrer letzten Bauwerke. „Das ist das schönste Material zum Bauen“, verrät die Hobbyköchin. Neben dem Basteln, Nähen und Werkeln steht Svenja gerne in ihrer Freizeit in der Küche. Da beginnt sie nun auch mit den Vorbereitungen für ihren großen Abend und startet mit dem selbst gemachten Blätterteig. Das gab es in den zahlreichen Dinner-Jahren auch noch nicht allzu oft. „Ich finde, es gibt wenig Dinge, die wirklich schwer selbst zu machen sind“, erklärt sie.

Hat sie sich damit übernommen? Die Antwort erfahrt ihr in voller Länge auf TVNOW.

Die Punkte für Franks blumiges Dinner

Da freut sich der freundliche Florist

Die Punkte für Franks blumiges Dinner