MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Andreas wandelt Rezepte gerne ab

Das perfekte Dinner: Andreas kocht sehr experimentierfreudig

Kochbücher braucht Andreas nur zur Inspiration

„Das perfekte Dinner“ in Osnabrück: Andreas ist außer gelernter Tischler, freiwilliger Feuerwehrmann und Wellensittichzüchter auch der dritte Kandidat der Dinner-Woche. Und ziemlich nervös. Denn Andreas hat zwar eine Menge Kochbücher, nutzt sie aber eher nur als Quelle der Inspiration. Der 36-Jährige hofft inständig, dass ihn an diesem Abend sein Improvisations-Talent nicht verlässt.

Wie sich Andreas auf sein perfektes Dinner vorbereitet, seht ihr im Video.

Andreas wird sein Dinner allein meistern – nur bei der Deko hat ihm seine Freundin geholfen. Ob das Gesamtpaket den Gästen gefällt, könnt ihr bei TV NOW miterleben.

Der Hobbykoch steht auf unnütze Küchen-Gates

Tag 1 im Bergischen Land: Lars

Der Hobbykoch steht auf unnütze Küchen-Gates