MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Björns finales Winter-Menü

Das perfekte Dinner: Björn kommt aus Norwegen, kocht aber steirisch

Für Björn ist das Kochen wie Leistungssport

Finale in Graz. Am letzten Tag der Woche kocht Björn. Der gebürtige Norweger kocht aber nicht skanidnavisch, sondern steirisch – und zwar ein recht winterliches Menü. Schweinebraten, Kürbis und Äpfel mit Zimt wollen zwar nicht so recht zu den sommerlichen Temperaturen passen, aber das ist Björn egal. Obwohl er durchaus Anerkennung für sein Menü ernten will, denn Kochen ist für den 59-Jährigen nach eigenen Angaben wie Leistungssport. Seine Gäste wissen ihren finalen Gastgeber noch nicht so recht einzuschätzen, aber mit ihrer Punktebewertung schonen werden sie ihn sicher nicht.

In diesem Video könnt ihr mehr über Björn und sein Zuhause erfahren.

Joritas Menü regt zu Spekulationen an

Tag 3 in Erfurt: Jorita

Joritas Menü regt zu Spekulationen an