MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner: Bombenstimmung bei Izabela

Wer hat die Längste? Matilde gewinnt den Zungenvergleich bei Izabela

"Das perfekte Dinner" in Berlin endet feuchtfröhlich: Bei einer gutgelaunten Izabela fühlen sich die Dinnergäste offenbar so wohl, dass eine gepflegte Albernheit aufkommt, in deren Verlauf viel gekichert wird. Höhepunkt des heiteren Abends: Matilde zeigt ihren tief beeindruckten Mitstreitern, wie lang und groß eine menschliche Zunge werden kann.

Anatomische Superlative bei Izabela: Matilde und ihre Super-Zunge

Gute Stimmung bei Izabela
Izabela versucht ein Selfie von sich und Gästen zu machen.

Am letzten Tag von "Das perfekte Dinner" macht sich offenbar große Erleichterung breit, dass man die anstrengende Woche heil überstanden hat. Die nervöse Anspannung ist einer gelösten Albernheit gewichen - aber das hat sich die fleißige Dinnerrunde auch redlich verdient. Eigentlich trinkt Izabela ja keinen Alkohol, hat aber welchen für die Gäste bereitgestellt - mit den erwartbaren Folgen. Besonders bei Matilde löst der Wein die Zunge - im wahrsten Sinne des Wortes.

Nach der nicht ganz so gelungenen Vorspeise und dem exotischen Hauptgang ist Izabela ziemlich geschafft. Es ist doch schon ganz schön anstrengend so ein perfektes Dinner. Der Stimmung tut das jedoch keinen Abbruch und spätestens beim Dessert ist sie auf dem Höhepunkt.

Zur Feier des Final-Tages möchte Izabela ein Selfie von sich und ihren Mitstreitern machen und hat schon Schwierigkeiten, die kichernden Hobbyköche dazu zu bringen, ihr ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken. "Ja, wir hatten alle miteinander sehr viel Spaß", freut sich Chris. Und Claudia und Judith sind sich einig: "Die Stimmung war großartig."

Matilde fühlt sich schließlich dazu berufen, der versammelten Dinner-Mannschaft zu zeigen, wie übermenschlich lang und dick ihre Zunge ist - rücksichtsvollerweise bevor sie ihr schokoladiges Dessert löffelt. Die Gäste sind tief beeindruckt: "Die ist mega-lang!" "Riesig!", schallt es von allen Ecken der Tafel. Besonders Chris ist fasziniert: "Streckste nochmal raus für mich?" Verstohlen werden mickrige kleine Zungen rausgestreckt und verschämt sofort wieder eingezogen - mit Matilde kann keiner mithalten. "Wo packst du die denn hin?", fragt Claudia ehrlich interessiert und ahnt nicht, dass sie mit ihrer zweideutigen Frage bei Matilde einen Lachanfall auslöst. Und niemand lacht so schön wie Matilde. "Tildi lacht mit Herz und Seele", stellt Judith fest. Keine Frage: Dieses Dinner-Finale wird, was die Stimmung angeht, wirklich gebührend gefeiert. Genau richtig, um den Gewinner zu küren.

Ein knappes Ergebnis in Stuttgart

Ein Punkt macht den Unterschied

Ein knappes Ergebnis in Stuttgart