MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner: Chris in drei Worten

"Angenehm, witzig, unterhaltsam"
"Angenehm, witzig, unterhaltsam" Chris stellt sich in drei Worten vor 01:32

"Die Anspannung ist hoch"

Unser heutiger Gastgeber bei der "Wer ist der Profi"-Woche vom perfekten Dinner heißt Chris und schaut ein wenig müde aus der Wäsche. Kein Wunder, denn er hat nur knapp drei Stunden geschlafen. Trotzdem schafft er es, sich in drei Worten zu beschreiben. 

Chris stellt sich in drei Worten vor

"Angenehm, witzig und unterhaltsam." so beschreibt sich Chris selber. Außerdem ist er ein wenig nervös: "Die Anspannung ist hoch, wenn ich so sehe, wie die letzten Tage verlaufen sind." Jawohl, die anderen haben die Messlatte recht hoch gelegt. Paddy, der am Vortag gekocht hat, wurde sogar verdächtigt, der Profi zu sein. Doch er ist nun mal Musiker und so geht die heitere Raterei in die nächste Runde. Ist Chris der, der er vorgibt zu sein? Ein Paketbote aus Essen?

An seiner Tischdeko scheint zunächst nichts profimäßig zu sein. "Schlicht und auf das Wesentliche konzentriert", meint Chris und so soll auch sein Dinner sein. 

Ihr habt "Das perfekte Dinner" verpasst? Bei TV NOW gibt es die ganze Folge nachträglich zum Abruf.

Ganz weit vorne

Kathi setzt sich an die Spitze

Ganz weit vorne