MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner: Conny will ihre Gäste kulinarisch umhauen

Willkommen in Connys "Villa Kunterbunt"

"Das perfekte Dinner" in Graz, der Perle der Steiermark: Conny, das Küken der Runde macht sich bereit für ihren großen kulinarischen Auftritt. Die 25-Jährige ist dabei relativ entspannt, da sie als mehrfache Voltigier-Landesmeisterin große Auftritte gewohnt ist. Wenn nur die vielen Tiere, die bei ihr zu Hause in ihrer "Villa Kunterbunt" wohnen, nicht dauernd stören würden. Aber die hat Conny halt alle furchtbar lieb.

Das macht das Genie aus: Conny beherrscht das Chaos

Conny, die Runden-Jüngste der Grazer Runde lebt mit ihren Eltern in einem idyllischen, farbenfrohen Haus zusammen mit 40 Pferden, drei Hunden, sechs Katzen, Hühnern und einem Hausschwein namens Sybille. Weit zur Arbeit hat die 25-Jährige es nicht: Conny ist Reitlehrerin und mehrfache Landesmeisterin im Voltigieren. Ihre Mitstreiter sind überzeugt: Pferdefleisch wird an diesem Abend wohl nicht serviert werden. Damit liegen sie natürlich richtig. Und Sybille kommt auch nicht auf den Teller. Dafür aber eine leckere Rindsroulade!

Connys größte Schwäche ist ihr Hang zum Chaos. Sauberkeit in der Küche wird bei ihr an diesem Dinner-Tag wohl nicht herrschen. Aber nur das Genie beherrscht das Chaos – und lässt sich auch nicht davon aus der Ruhe bringen, dass man ständig von Hunden oder Ponys in der Küche besucht wird. Die Gäste dürfen im Übrigen auf eine vierbeinige Menükarte gespannt sein.

Wie Connys Dinner bei den Gästen ankommen wird, seht ihr bei TV NOW – da findet ihr die komplette Folge.

So verrückt waren unsere ersten 15 Jahre

Darauf ein Geburtstags-Ständchen

So verrückt waren unsere ersten 15 Jahre