MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner: Cristina serviert ein italienisches Menü

Molto italiano: Cristina hat das Kochen von Mamma gelernt

Von 'Bella Italia' ins Rheinland: Cristina lebt zwar schon seit rund 20 Jahren in Köln, kocht aber immer noch so, wie Mamma ihr das beigebracht hat. Bei so viel natürlich gewachsenem Können sind Rezepte überflüssig. Daher kocht Cristina ihr italienisches Menü auch mit viel Gefühl.

Cristina kocht nach Gefühl, nicht nach Rezept

Cristina ist bis jetzt von der Kölner Dinnerrunde begeistert und hofft, dass sie das kulinarische Niveau mit ihrem heutigen Menü noch steigern kann. Dafür hat sie ein ganz besonderes Utensil in ihrer Küche stehen, das bei ihren Gästen sicher Eindruck schinden wird: Einen nostalgisch anmutenden Herd, der noch richtig mit Holz befeuert wird. "Ich liebe es, mit Holz zu kochen", schwärmt die 45-Jährige Italienerin. Das ist sicher eine große Herausforderung, wenn man sonst E- oder Gasherde gewöhnt ist, die sich per Konpfdruck oder –dreh regulieren lassen. Auf einem Holzofen zu kochen: Da braucht man wohl wirklich viel Gefühl.


Sie haben "Das perfekte Dinner" verpasst? Bei TV NOW gibt es die ganze Folge nachträglich zum Abruf.


"Spaghetti Bolognese können die alle"

Cristina wird das servieren, was sie am liebsten isst. Da sie kein großer Freund von Desserts ist, wird sie aber keine typisch italienische Nachspeise wie Panna Cotta oder Tiramisu servieren, sondern eine einfache Himbeer-Quarkcréme.

Ihre Gäste schwelgen derweil in Fantasien von italienischen Genüssen – und diversen Vorurteilen. Toto geht ganz selbstverständlich davon aus, dass Italiener alle kochen können. "Spaghetti Bolognese können die alle", bekräftigt Carlos dieses Klischee. Von Gegenteil überzeugt werden, wollen beide nicht. Cristina sieht ihr Können da etwas realistischer: Sie glaubt nicht unbedingt, dass das das perfekte Dinner wird. Sie kocht halt das, was ihr am besten schmeckt. Aber das kann ja auch schon eine gute Voraussetzung sein.

Ob Cristinas Lieblingsessen auch ihren Gästen schmeckt, seht ihr bei TV NOW.


Der Hobbykoch steht auf unnütze Küchen-Gates

Tag 1 im Bergischen Land: Lars

Der Hobbykoch steht auf unnütze Küchen-Gates