Das perfekte Dinner

Dumplings, Teil 3: Auch beim Dessert dürfen Teigtaschen nicht fehlen

Das perfekte Dinner: Crumble-Pflaumen mit Dumplings - Katharinas Dessert

Crumble-Pflaumen mit Dumplings - Katharinas Dessert
Zum krönenden Abschluss serviert Katharina zum Dessert Crumble-Pflaumen.

Auch beim Dessert dürfen bei Tag 2-Kandidatin Katharina der Influencer-Dinner-Woche ihre Dumplings nicht fehlen. Sie serviert sie zu einem leckeren Pflaumen-Crumble.

Zutaten:

10 Stk. Pflaumen

1 Päckchen Vanillezucker

195 g Zucker

375 g Mehl

125 g Margarine

Vanilleschote

2 Päckchen Hafersahne

1 Päckchen Agar-Agar. (Agazoon)

Für den Dumpling-Teig:

100 g Mehl

50 ml Wasser

Zubereitung:

  1. Für das Crumble Zucker, Mehl, Vanillezucker und Margarine zusammenmischen und kneten.
  2. Die Pflaumen halbieren, den Kern entnehmen und klein schneiden. In Zucker. oder Zimt-Sirup einlegen.
  3. Dann die Pflaumen in ofenfeste Förmchen füllen und mit Crumble-Teig toppen. 20 Minuten im Ofen bei 180 Grad backen.

Dumplings:

  1. Für den Teig 100 g Mehl mit 50 ml Wasser mischen und kneten, dann durch eine Nudelmaschine ziehen und ausstechen. Nun mit der Füllung falten und in den Gefrierschrank legen.

Dumplings-Füllung:

  1. Hafersahne mit Vanilleschote kochen, Agar Agar unterrühren und in eine flache Form füllen. Vor dem Verwenden kalt stellen.

Rezeptinfos:

Schwierigkeitsgrad: mittel

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Koch-/ Backzeit: 20 Minuten

Nährwerte:

Angaben pro 100 g

kJ (kcal): 1750 (418)

Eiweiß: 5,8 g

Kohlenhydrate: 65,4 g

Fett: 14,6 g

Franziska steht in den Startlöchern

Lecker Reh dabei

Franziska steht in den Startlöchern