MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner: Denise serviert ein nachhaltig-veganes Menü

Denise braucht keine Verpackungen
Denise braucht keine Verpackungen So geht Nachhaltigkeit 02:04

Vegan, bio und unverpackt: Denise tut, was sie kann

Am zweiten Tag kocht Denise. Die dreifache Mutter fühlt sich allein schon ihrer Kinder wegen für die Umwelt verantwortlich und versucht daher, möglichst regional und bio einzukaufen. Außerdem besucht die 41-Jährige am liebsten sogenannte Unverpackt-Läden, um den Verpackungs-Müll zu reduzieren. Die Betonung liegt auf „möglichst“ regional und nachhaltig, denn ganz kann es auch Denise nicht vermeiden, dass ein Lebensmittel einen gewissen CO2-Fußabdruck hinterlässt. Sonst könnte sie ja keine Mango in ihrem veganen Menü verarbeiten, die wächst nun einmal nicht im heimischen Garten.

Im Video könnt ihr Denise beim Einkaufen begleiten .

Lea mobilisiert all ihre Formkünste

Endgegner Gnocchi

Lea mobilisiert all ihre Formkünste