MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner: Der älteste Dinner-Teilnehmer aller Zeiten

Andre ist der älteste Dinner-Teilnehmer aller Zeiten
Andre ist der älteste Dinner-Teilnehmer aller Zeiten 85 Jahre München im Herzen 07:14

Mit 85 immer noch Lust aufs Gastgeben

Die Weltstadt mit Herz lädt zu einer weiteren Dinner-Woche ein und beschert uns einen ganz besonderen Kandidaten: Mit 85 Jahren ist Andreas, genannt „Andre“, der älteste Dinner-Teilnehmer aller Zeiten. Doch das Münchener Urgestein will sich von seinem Alter nicht einschränken lassen. „Des passt scho!“, antwortet er auf etwaige Bedenken, so wie es sich für einen waschechten Bayern gehört.

Andre ist Weltmeister im Barttragen

Andre wohnt überraschend modern im sogenannten Fuchsbau in Schwabing, den in München fast jeder kennt. Dort hat er sich sein Rentnerparadies eingerichtet, in dem er seine Gäste empfangen wird. Auffällig ist natürlich seine an Kaiser Wilhelm erinnernde Bartpracht. Und der ehemalige Modehausbesitzer hat damit schon einige Preise abgesahnt. Selbst Weltmeister in der Disziplin „Barttragen“ darf er sich nennen. Eine beeindruckende Leistung.

Andre ist Stammgast im Hofbräuhaus. Ob er dort seinen eigenen Krug in einem Schließfach hat, bleibt unbekannt, aber es macht umso neugieriger auf die Speisekarte und ob er an seinem Abend auch typisch bayrische Hausmannskost serviert. Die Menüfolge geht durchaus als Überraschung durch. Andre startet mit einem Carpaccio mit Prärieaustern, die fränkische Bratwurst ist schon typischer, als Hauptspeise verspricht er Ochsenbackerl und Andre schließt den Abend mit Palatschinken ab. Als Vorgeschmack weiht er die Zuschauer sogar in die hohe Kunst des Bartondulierens ein. Ein Hoch auf Andre!

Männer, die auf Würstchen starren

Wursten will gelernt sein

Männer, die auf Würstchen starren