MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Hat sich der 36-Jährige etwa zu viel vorgenommen?

Das perfekte Dinner: Der bayrische Hauptgang bringt Hobbykoch Benny ins Straucheln

Benjamin kommt ins Schwitzen
Benjamin kommt ins Schwitzen Volles bayrisches Programm 01:52

Bennys Gelassenheit vom Morgen ist verflogen

Am Mittwoch gibt es als Hauptgang Zwiebelrostbraten mit frittierten Zwiebeln, dazu Schwammerlsoße und in Petersilienbutter gebratene Brezenknödel-Tranchen. Puh … ganz schön viele Komponenten. Das hört sich nach einer Menge Arbeit an. Der Profikoch kommt bei der Zubereitungen der unterschiedlichen Bestandteile ordentlich ins Schwitzen. 

Benjamin kümmert sich zunächst um die Schwammerlsoße und ist erleichtert. Langsam bekommt Soße die richtige Konsistenz. „Schön schlotzig“. Bei dem bayrischen Essen handelt es sich übrigens um eine Pilzsoße, die unter anderem mit Butter und Zwiebeln verfeinert wird. Zwischengeparkt wird die Schwammerlsoße nun im Ofen und Servicemitarbeiter Benjamin wendet sich den Brezenknödel zu. 

„Ich frag' mich nur, was da so lange dauert“

Der Abend schreitet voran und langsam werden die hungrigen Gäste ungeduldig. Die 29-jährige Marina ist gespannt auf Benjamins bayrischen Hauptgang, dennoch kann sie die lange Pause zwischen der Vorspeise und dem nächsten Gang nicht verstehen. „Ich weiß gar nicht, was der Benny den ganzen Tag zu Hause gemacht hat“, scherzt Freitags-Kandidatin Claudia ebenfalls. Sie mutmaßt, dass der Gastgeber mit der umfangreichen Speise überfordert ist. Hobbykoch Benjamin hat ja auch eine Menge zu tun. Die Knödel müssen knusprig und das Fleisch gewürzt sein und dann muss das Fleisch noch mit dem richtigen Garpunkt angebraten werden. Die ganzen Komponenten sollte Benjamin dann noch Dinner-tauglich auf den Tellern anrichten.

Hat sich der Hahn im Korb mit seinem bayrischen Abend übernommen? Die Antwort darauf und vieles mehr könnt ihr in voller Länge auf TVNOW erfahren.

Jens ist Chefkoch im Bückeburger Schloss in Niedersachsen

ER ist der "Das perfekte Dinner"-Profi

Jens ist Chefkoch im Bückeburger Schloss in Niedersachsen