MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner: Die Gäste gehen auf Pfefferjagd

Der Supergau: Claudia hat keinen Pfeffer

Das hat Gastgeberin Claudia gerade noch gefehlt: Eifrig werkelt sie an ihrer Hauptspeise, doch, oh Schreck, der Pfeffer ist weg. Beim Würzen stellt die Köchin fest: Die Mühle ist leer. Zum Glück hat Claudia aber patente Gäste.

Die Gäste geben dem Abend Würze

Als Claudia ihren Gästen beichtet, dass der Pfeffer alle ist, kommt es sofort von Andreas: "Sollen wir schnell zum Nachbarn gehen, dann kannst du weiterkochen?" Gesagt, getan. Die Gäste machen sich auf zu Nachbarin Nadine, die direkt unter Claudia wohnen soll. Doch schon auf dem Weg durch das Haus scheinen die Gäste vom rechten Pfad abgekommen zu sein. Nadines Wohnung finden sie jedenfalls nicht. "Wollen wir sonst überall klingeln", schlägt Andreas vor. "Wir teilen uns auf." "Au ja", freut sich Leoni. "Wer schneller Pfeffer hat, hat gewonnen. Ich liebe Challenges".

Die Gruppe bleibt dann aber doch lieber zusammen und "überfällt" erst einmal einen arglosen Radfahrer mit der Frage: "Hast du Pfeffer?" Hat er nicht, obwohl er der Pizzadienst ist. Schnell radelt er weiter, bevor die wild gewordenen Dinnergäste sein Fahrrad plündern können. Doch der nette Nachbar vom Haus gegenüber hat zum Glück Pfefferkörner und bald auch ein Date mit Claudia. "Wir haben da gleich mal was klargemacht", zwinkert Andreas, als das Dinner schließlich weitergeht.

Joost kann sein Glück kaum fassen

Der Sieger für Köln ist gekürt!

Joost kann sein Glück kaum fassen