MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Tag 1 in Würzburg: Kevin

Das perfekte Dinner: Die kleinteiligste Vorspeise der fränkischen Dinner-Geschichte

Gastgeber Kevin hat Großes vor
Gastgeber Kevin hat Großes vor Die aufwendige Vorspeise 01:57

Rätsel raten bei den Gästen

Kevins Vorspeise hört sich zunächst unspektakulär an, aber das ist sie ganz und gar nicht. Der erste Gang des servierten Menüs hat es in sich. Es gibt „ein Schlückchen vom Kürbis mit Frank 'n' Roll an Wildkräutersalat“. Die Gäste sind schon fleißig am spekulieren, was sich hinter der Vorspeise verbergen könnte. Heißt der Gastgeber womöglich Frank? Gibt es einen eingerollten Pfannkuchen mit Lachs und Frischkäse? Oder befinden sich die Gäste mit ihren Vermutungen doch auf dem Holzweg? 

"Heute läuft alles besser als beim Probekochen"

Hobbykoch Kevin hat viel zu tun in der Küche. Den Überblick behält er nur durch seine handgeschriebenen Notizen. Doch der 31-Jährige bleibt optimistisch und richtet filigran die Einzelteile seines ersten Ganges auf den Tellern an. Frank ‘n’ Roll mit zweierlei gefüllten Kloß- und Nudelteig mit einer aufwendigen Soße. Dazu Sahnemeerrettich, Preiselbeerkonfitüre sowie geröstete Zwiebeln. Ebenso gehört eine Kürbissuppe samt Kürbissahneschaum und gerösteten Kürbiskernen zur Vorspeise. Natürlich darf das selbst gemachte Dressing und die Blümchen auf dem Salat nicht fehlen.

Hat sich der Gastgeber mit dieser aufwendigen Vorspeise schon übernommen? Die Antwort und vieles mehr erfahrt ihr in voller Länge auf TVNOW. 

Die ersten Punkte von Karlsruhe

Kevin sichtlich geschafft

Die ersten Punkte von Karlsruhe