MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner: Die "kreative Chaotin" Eva will ihre Gäste richtig verzaubern

Eva ist eine kreative Chaotin
Eva ist eine kreative Chaotin Dritter Dinner-Tag in Münster 02:49

Dritter Dinner-Tag in Münster

Die dritte Kandidatin der Dinner-Runde in Münster ist Eva. Und sie macht gleich einmal klar, wo die Reise an diesem Abend hingeht: "Ich würde mich so ein bisschen als kreative Chaotin bezeichnen." Wird sie wirklich "Das perfekte Dinner" abliefern können oder im Chaos versinken?

Das Leben von Eva ist "kunterbunt"

Eva lebt mit ihrem Mann und ihrer Hündin in einer schicken Wohnung in Münster. Und dorthin lädt sie jetzt auch ihre Gäste bei "Das perfekte Dinner" ein. In der Bude wird schnell deutlich: Hier geht es eher schick zu. Dabei mag die "kreative Chaotin" Eva eigentlich den Kitsch. Den darf sie aber in der Wohnung nicht frei nach Herzenslust ausleben. Aber überall in der Wohnung gibt es bunte Punkte. Denn eigentlich ist das Leben von Eva "kunterbunt". Sie hat ihren eigenen kleinen Spielzeug-Laden, in dem sie diese Energie frei rauslassen kann. Denn Eva hat immer "viele kreative Ideen im Kopf".

Das könnte jetzt auch bei ihrem Dinner helfen. Sie versucht ihr Glück mit einem "Rapunzel - Tagliatelle-Nest auf Feldsalat mit frischen Pfifferlingen" zur Vorspeise, einer Hauptspeise mit dem lustigen Namen "Der Wolf & die 7 Geißlein - Wolfsbarschfilet mit Ziegenkäserisotto" und einem Dessert mit der Bezeichnung "Schneewittchen - Macadamia-Brownie mit Beerensorbet und Vanillesauce".

Wie die kreativen Ergüsse von Eva in diesem Dinner aussehen und ob das für die Gäste der Münster-Runde "Das perfekte Dinner" ist, das zeugen wir euch in der kompletten Folge bei TV NOW.

Der Niederrhein hat seinen Koch-King

Fast die Höchstpunktzahl

Der Niederrhein hat seinen Koch-King