MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner: Die Nachbarskatze als Überraschungsgast

Überraschung zum Dessert

Bei Leonis perfektem Dinner am Mittwoch gibt es als Nachtisch selbstgemachten Frozen Yogurt mit frischen Früchten und süßen Toppings. Sehr lecker - findet wohl auch die Nachbarskatze, die sich heimlich in die Wohnung schleicht.

Katze zum Dessert?

Leoni ist stolze Besitzerin eines Foodtrucks, in dem sie Frozen Yogurt verkauft. Da bietet es sich natürlich an, dass sie ihre süße Köstlichkeit als Dessert serviert. Da der Truck mitsamt Eismaschine aber auf der Straße steht, muss Leoni die Wohnung verlassen, um das frisch gerührte Eis zu holen. Kaum macht sie die Wohnungstür auf, nutzt die Nachbarskatze die Gelegenheit, doch mal zu schauen, was es hier so Leckeres gibt. Schwupps ist sie drinnen, was nicht alle Dinnergäste freut. Louis hat nämlich eine Katzenallergie und möchte sein Dinner ungern mit roten Augen und laufender Nase begehen.


Leoni ist etwas verzweifelt und fragt die Gäste: "Hat jemand Erfahrung mit Katzen?" "Süßsauer, ja", witzelt Andreas, doch zum Glück rettet die Nachbarin ihr Tier vor diesem Schicksal. Endlich können sich also die Dinnergäste den Toppings für den Frozen Yogurt widmen, denn Erdbeersoße und andere süße Leckereien hat Leoni schon bereitgestellt.

Für Astrid reicht's nur fürs Mittelfeld

Selbst würde sie sich 9 Punkte geben

Für Astrid reicht's nur fürs Mittelfeld