MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner: Dieser Gastgeber kocht immer nur nach Plan

Andreas kocht um runter zu kommen

In Bremerhaven lädt uns Andreas in seine gute Stube. Er ist 30 Jahre alt und kocht, weil das sein Ausgleich zum Job ist. Seine Vorliebe für Excel-Listen hat der heutige Gastgeber aber dann doch mit in die Küche genommen.

Hat sich der Listenfan verkalkuliert?

Ein ausgeschlafenes Bürschchen ist Andreas heute nicht, denn nach drei, vier Stunden fängt er an, durch die Wohnung zu tigern um der Nervosität Herr zu werden. Sein Plan für "Das perfekte Dinner" ist vier Seiten lang und hübsch in einer Excel-Liste verpackt. Diese beinhaltet eine Zutatenliste für jede Komponente, die Komponenten in der Anordnung nach der Zeit, in der Andreas sie vorbereiten will und eine Liste für die Gangfolge von vorne bis hinten. "Mit einem gewissen kalkulierten Zeitbedarf, den ich jetzt schon nicht einhalten kann." 

Trotzdem ist Andreas guten Mutes, dass die Gäste ihr Filet nicht erst um ein Uhr nachts bekommen. Laut Zeitplan und Listeneintrag ist er allerdings bei "Zubereitung Brownie - Tag davor". Jetzt ist allerdings schon der Kochtag. Hat Andreas sich verkalkuliert?

Ob Andreas im Plan bleibt und wiesein Dinner sonst so läuft, seht ihr auch bei TV NOW 

Die ersten Punkte von Karlsruhe

Kevin sichtlich geschafft

Die ersten Punkte von Karlsruhe