MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner: Divo ist startklar

Jetzt kommt Leben in die Ruhestandsidylle

Der älteste Teilnehmer der Saarländer Dinner-Runde darf den Anfang machen. Diethard-Volker, der meistens lieber Divo genannt werden möchte, ist 68 Jahre alt und genießt seinen Ruhestand in beschaulich-idyllischer Saarland-Atmosphäre. Die Wohnung ist geputzt, der Pool vorgeheizt und der Tisch dekoriert: Die Gäste können kommen!

Alter schützt vor Nervosität nicht

Sympathischerweise ist Divo trotz seines fortgeschrittenen Alters nervös wie ein Junger, als sich der große Dinner-Abend nähert. Wie gut, dass seine bessere Hälfte nicht nur die gesamte Wohnung gemütlich gemacht, sondern sich auch um eine angemessene Tischdeko gekümmert hat. So kann sich der rüstige Rentner, der sich bei der Wahl "Wein oder Bier“ regelmäßig für den erfrischenden Gerstensaft entscheidet, ganz auf die Essenszubereitung konzentrieren. Die Gattin hat sich nach getaner Arbeit dagegen in den wohlverdienten Mädelsabend verzogen. Der Dinner-Rummel ist halt nicht jedermanns Sache.

Die kulinarischen Pläne von Divo lassen das nur wenige Kilometer entfernte Nachbarland Frankreich erahnen. Nach einer Forellenmousse wird der Hobbykoch sich der saarländischen Variante des französischen Nationalgerichts widmen. Ohne dabei das Wort "Bouillabaise“ in den Mund zu nehmen – das lässt die Saarland-Ehre offenbar nicht zu. Auf den letzten Gang freut sich der Gastgeber besonders, denn Backen ist seine große Leidenschaft. Eine Tarte de Pommes mit saarländischem Eis setzt dem neckisch-scherzhaft gemeinten Wettbewerb mit der französischen Küche dann ein hoffentlich schmackhaftes Ende. 

Amir serviert traditionelle persische Küche

Genießen wie im Orient

Amir serviert traditionelle persische Küche