MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Wie an Thanksgiving

Das perfekte Dinner: Elkes „Turducken“-Experiment begeistert ihre Gäste nur wenig

Einen Versuch war es wert

Elke möchte ihren Dinner-Gästen an Tag 2 in München einen ganz besonderen Gaumenschmaus zubereiten und greift dafür auf ein Rezept aus der amerikanischen Küche zurück. „Turducken“ ist ein typisches Thanksgiving-Gericht und ist keinem der Kandidaten bislang schon mal auf den Teller gekommen. Das Motto dabei lautet: Fleisch in Fleisch in noch mehr Fleisch - ein Stück vom Huhn verschwindet in einer Ente, woraufhin diese noch in einen Truthahn gestopft wird. Ein sehr waghalsiges Experiment, was sich Elke da ausgesucht hat. Im Video gibt es die Reaktionen ihrer Gäste auf das servierte Gericht zu sehen.

Jakub ist ein Freund von spontanen Entscheidungen

Tag 1 in Koblenz: Jakub

Jakub ist ein Freund von spontanen Entscheidungen