MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner: Elmar liebt den Wettbewerb

Elmar ist Hobbykoch aus Leidenschaft
Elmar ist Hobbykoch aus Leidenschaft Kochen - aber bitte mit Liebe! 02:35

Was Elmar macht, macht er mit Liebe

"Das perfekte Dinner“ im Schaumburger Land. Elmar ist unerwartet entspannt. Vielleicht liegt das daran, dass er zwar die Herausforderung des Wettbewerbs liebt, aber auch gut vorbereitet ist. Was er macht, macht er mit Liebe – sagt jedenfalls seine Frau. "Ich bin ein ganz schön netter Kerl“, meint der 75-Jährige von sich selbst. Da kann ja fast nichts mehr schief gehen.

Elmars Probekochen ging völlig daneben

Eigentlich wollte Elmar gar nicht am "Perfekten Dinner" teilnehmen. Angemeldet hat ihn seine Frau, die sein Nein einfach nicht akzeptiert hat. Der Elmar sei nämlich "ein Super-Koch“. Vor vollendete Tatsachen gestellt willigte der sympathische Rentner dann doch noch ein – schließlich liebt er den Wettbewerb. "Dieser Reiz, sich mit anderen zu messen, das war dann mein Ding“, meint Elmar.

Hauptberuflich ist Elmar aber eigentlich Friseur – jetzt natürlich im Ruhestand. Hätte er von seinen Eltern einst nicht diesen Beruf vor die Nase gesetzt bekommen, wäre er aber Koch geworden. "Kochen ist meine Leidenschaft“, sagt er. Außerdem könne man mit guter Küche immer gut die Mädels "rumkriegen“. Liebe geht halt durch den Magen. Auch seine Frau Elfie hat er vor vielen Jahren mit seinen Scampi becirct. Elmar hofft, dass er mit seinem Menü auch seine Gäste begeistern wird. Dieses hat er vorher einmal probegekocht – es ging völlig daneben. Aber missglückte Generalproben sind ja eigentlich ein gutes Zeichen, oder?

Bei TV NOW könnt ihr sehen, ob Elmars perfektes Dinner wirklich so perfekt wird.

Mit Musik rutscht der Aperitif noch besser

Überraschung bei Beate

Mit Musik rutscht der Aperitif noch besser