MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Das war wohl nix!

Das perfekte Dinner: Erics Gäste sind enttäuscht vom Hauptgang

Der Food-Blogger gerät ins Straucheln

Erics Dinner-Abend in Kiel könnte ein bisschen besser laufen. Schon in der Küche wächst dem 28-Jährigen der Hauptgang über den Kopf: "Ich habe gerade ganz schön gestrauchelt in der Küche", gibt er zu, als er seinen Rostbraten mit Gemüse und Kartoffeln endlich serviert. Ob sich das auf die Qualität ausgewirkt hat?

Begeisterung klingt anders

Seine Gäste begutachten das Fleisch und beginnen zaghaft zu essen. Andrea, die extra eine vegetarische Alternative bekommen hat, hakt nach: "Ich bin ja keine Fleischesserin, aber soll das so medium sein?"

Vielleicht hätte da ein Thermometer geholfen. Aber das hat Eric vergessen. Die anschließende Bewertung des Hauptgangs ist ziemlich enttäuschend. Was die Gäste dazu sagen, seht ihr im Video.

Ein Gastgeber, wie man ihn sich wünscht

Weltoffen und tierfreundlich

Ein Gastgeber, wie man ihn sich wünscht