MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Der Gastgeber gerät in Hektik

Das perfekte Dinner: Frank kommt in seiner Küche ins Schleudern

„Alles fertig – bis auf das meiste“: Frank hat Stress

Der vierte Dinner-Abend in Kassel läuft nicht ganz so glatt, wie die Abende vorher. Ob Franks Aufregung Schuld daran ist, lässt sich nicht mehr nachvollziehen. Vielleicht hätte er doch vorher mal Probe kochen sollen – wenigstens in Gedanken. Die Teller für seinen Hauptgang hatte der Gastgeber zwar vorgewärmt. Er braucht aber dann beim Anrichten so lange, dass sie schon wieder eiskalt sind. Und dann vergisst er auch noch die Kräuterbutter, die er dann beim Nachreichen auf den Boden fallen lässt. So richtig rund läuft das irgendwie nicht. Und von Franks Zimtgemüse sind die Gäste auch eher irritiert.

Frank gibt sich alle Mühe sein Dinner noch hinzubiegen – wie sehr, könnt ihr im Video bewundern.

Wiebke hat sich leider vergriffen

Wo kann er denn nur sein?

Wiebke hat sich leider vergriffen