MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner: Franzi will "der Welt zeigen", wie gut sie kochen kann

Franzi eröffnet gut gelaunt die Stuttgarter Woche
Franzi eröffnet gut gelaunt die Stuttgarter Woche Ehrgeizig, aber nicht verbissen 03:13

Franziska startet hochmotiviert in die Dinner-Woche

Die 30-jährige Franziska, genannt Franzi, startet als erste Gastgeberin in die "Das perfekte Dinner"-Woche in Stuttgart. Und die Montags-Kandidatin ist hochmotiviert. "Ich bin fit, ich bin bereit!", strahlt sie schon am Morgen. Für sie erfüllt sich beim Dinner nämlich ein lang ersehnter Traum. 

Franzi geht ihr Koch-Abenteuer perfekt vorbereitet an

Die Projektmanagerin einer Eventagentur ist schon lange großer Fan der Sendung: "Ich möchte der Welt zeigen, wie toll ich kochen kann!" Huch, handelt es sich hier etwa um eine Kampfansage? Nein denn für Franzi zählt die Teilnahme mehr als der Sieg. "Ich bin schon ehrgeizig", gibt die Schwäbin zwar zu. "Aber nicht verbissen ehrgeizig. Ich mache mit, um tolle Leute kennenzulernen."  Ihr Dinner hat die 30-Jährige aber trotzdem minutiös vorbereitet. Sogar die perfekte Anrichtung ihrer Speisen hat Franzi sich schon auf Papier aufgezeichnet. Da kann doch eigentlich nichts mehr schief gehen, oder? 

Übrigens: Franzi ist stolze Fisch-Mama. Zusammen mit ihrem Mann Jan hat sie drei Goldfische, Pinky, Goofy und Max und zwei Putzerfische: Ohnezahn und Mrs. Wash. Ob ihr diese tierischen Mitbewohner zum Punkteregen verhelfen, kann man sich schon vor der Ausstrahlung im TV bei TV NOW ansehen.

Der Niederrhein hat seinen Koch-King

Fast die Höchstpunktzahl

Der Niederrhein hat seinen Koch-King