MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner - Französische Küche: Das große Schweigen

Das große Schweigen
Das große Schweigen Hélènes Töchter sind sprachlos 01:32

Eine Woche im Zeichen der Französischen Küche

Alle Dinner-Freunde können sich diesmal auf eine ganz besondere Dinner-Woche freuen, denn fünf Hobbyköche mit einer großen Affinität zu Frankreich zelebrieren das Land der „Haute Cuisine“ mit fünf französischen Menüs.

Hélènes Töchter mögen keine Fremden

Den Anfang macht die in Nancy geborene Marketing-Managerin Hélène, die neben ihrem Käsesoufflé, dem Filet Mignon und ihrer Tarte Tatin auch den Familienalltag meistern muss. Immer hilfreich an der Seite ist dabei ihr Gatte, der schon die Untersetzer für die Tisch-Dekoration gebügelt, das obligatorische Baguette besorgt und die beiden Kinder aus der Kinderkrippe geholt hat. Doch das nun einsetzende Weinen, Quengeln und Sturmklingeln an der Tür verheißt nichts Gutes für den weiteren Verlauf der dinnerlichen Zubereitung.

Doch Hélène bekommt Hilfe von unerwarteter Seite: Beim Anblick des Kamerateams erstarren die beiden Töchter zu Salzsäulen und lassen sich auch mit konkreten Nachfragen nicht mehr aus der Reserve locken: „Wie war es in der Krippe?“, „Wollt ihr aufs Zimmer?“, „Ich bin der Daniel und wer seid ihr?“ versuchen es die ausgewachsenen Menschen im Raum. Die Antwort ist eisiges Schweigen. Das sollte man aber nicht als Desinteresse werten, denn freiwillig wollen die Töchter ob der aufregenden Ereignisse auch nicht ins Kinderzimmer verschwinden. Nur mit sanftem Druck hat Hélène die Küche bald wieder für sich und kann sich nun ungestört ihren Dinner-Vorbereitungen widmen.

Nur die Ruhe vor dem Sturm? Das seht ihr bei TV NOW in voller Länge.

So kennt man die Kölner

Stimmung!

So kennt man die Kölner