MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner: Für Julia ist gute Planung alles

Julias perfektes Dinner ist perfekt geplant
Julias perfektes Dinner ist perfekt geplant Nicht ohne meine Excel-Tabelle! 01:56

Julia weiß, wie man kulinarische Events vorbereitet

Das Schaumburger Land in Niedersachsen: Wo sonst sehr viel Ruhe herrscht, findet diese Woche "Das perfekte Dinner" statt. Julia kocht am ersten Tag und versucht, eben diese Ruhe zu bewahren. Natürlich ist sie aufgeregt – aber auch gut vorbereitet. Als gelernte Hotelfachfrau, die schon in Sternegastronomie gearbeitet hat, weiß sie, wie man solche Herausforderungen meistert.

Julias Motto: "Mis en place ist großer Mist, wenn es nicht vorhanden ist“

Julia kocht an Tag 1 im Schaumburger Land. Am Vortag habe sie zwar einen "kurzen Panikanfall" gehabt, aber als ihre Vorbereitungen pünktlich geglückt waren, war alles wieder gut. Julia lebt mit ihrer Familie in Hespe, zwischen Bückeburg und Stadthagen. Die 34-jährige Hausfrau und Mutter kommt aus dem Hotelfach und weiß eigentlich, wie man große Events plant – sie hat sogar schon einmal als Hochzeitsplanerin gearbeitet. Da sie leidenschaftlich gerne kocht und backt, freut sie sich ganz besonders auf ihre nächste berufliche Herausforderung: Die Eröffnung eines Cafés. Aber zuerst heißt es: Das erste perfekte Dinner der Schaumburger Woche kredenzen!

Natürlich hat Julia einen Plan: Ihr Lieblingshilfsmittel ist die Excel-Tabelle. "Ich ohne Excel-Tabelle geht eigentlich nicht", gibt Julia zu. Von ihrem Motto "Mis en place ist großer Mist, wenn es nicht vorhanden ist" ist sie voll überzeugt. Julias Schwäche ist ihre Ungeduld. Oder ist es vielleicht doch eher eine Stärke – zusammen mit einem Hauch Pedanterie? Vielleicht ist das ja genau die Mischung, die perfekte Dinner hervorbringen kann.

Bei TV NOW könnt ihr sehen, ob Julia dank oder trotz Ungeduld ein perfektes Dinner zustande bringt.

Ulrike hat ihr Dinner gut durchorganisiert

Zu Gast bei Hanseatin Ulrike

Ulrike hat ihr Dinner gut durchorganisiert